Montag, 9. Juli 2012

Herr Bödefeld wandert im Bergischen Land: Vom Brückenpark Müngsten über Kohlfurth und Möschenborn ins Morsbachtal

x

Ich habe mich schon so oft geärgert, dass ich von den schönsten Wanderungen kaum bis gar keine Bilder habe. Vor lauter gucken und laufen einfach das knipsen vergessen, so auch bei dieser Tour.



Vom Brückenpark Müngsten aus geht es auf einem Höhenweg hoch über der Wupper entlang Richtung Kohlfuhrt, von wo aus wir den Schienen der Bergischen Museumsbahn  folgen. Eigentlich hätten wir sie an diesem Tag mehrfach sehen müssen, aber von der kleinen Bimmelbahn war weit und breit nichts zu sehen.

Immer muss er unbedingt im Liegen saufen, egal ob aus der Badewanne, einem Bach, einem Teich oder einer Schlammpfütze.





Es geht vorbei an vielen Schleifkotten und zugehörigen Teichen:








Die 14km lange Strecke ist auch für heiße Tage geeignet, da sie zu großen Teilen durch schöne Laubwälder führt.



Die Gegend rund um den Brückenpark Müngsten ist ein extrem beliebtes Ausflugsziel, und obwohl mehrere hundert Parkplätze zur Verfügung stehen, reicht das nicht annähernd für die Menschenmassen, die dort bei gutem Wetter auflaufen. Wir waren bereits morgens da, standen einsam und verlassen auf dem Parkplatz und haben in den kommenden Stunden kaum Menschen auf der Wanderstrecke getroffen. Als wir gegen Mittag / frühen Nachmittag wieder zurück am Parkplatz kamen, waren wir nur froh, dass wir den dortigen Auto- und Menschenmassen entkommen konnten. Das ist also eine Strecke für Frühaufsteher!




Die Wegbeschreibung gibt es nachzulesen im Wanderführer "Wandern im Bergischen Land" aus dem Dumont aktiv Verlag.

X

Kommentare:

  1. Wunderschöne Fotos! Endlich hast Du mal wieder was von Dir lesen lassen ;-) Hasst Dich gar nicht verändert, Bödi, sieht noch genauso gut aus :-)
    Schlabberbussi, Phoebi

    AntwortenLöschen
  2. We are back...du weißt doch, bei uns gibt es immer mal wieder lange Pausen - aber wir kommen auch immer wieder gerne zurück :) Und jetzt, wo ich kapiert habe, wie man "vorbloggen" und zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlichen kann, wird es wohl wieder öfters hier etwas zu lesen geben.
    LG Desiree & Bödi

    AntwortenLöschen