Sonntag, 28. August 2011

Herr Bödefeld nimmt Euch mit auf seinen Morgenspaziergang

x

Einen Tag bevor ich die folgenden Bilder gemacht habe, fand ich die Kulisse auf unserem morgendlichen Spaziergang so wunderschön. Aufsteigender Bodennebel vor einem blitzeblauen Himmel: ein Versprechen an einen heißen Sommertag und doch ahnt man den nahenden Herbst.

Einen Tag später nehme ich also bei gleicher Uhrzeit und ungefähr gleicher Wetterlage die Kamera mit, aber solche Momente lassen sich nicht kopieren und aus meinen geplanten August-Sommer-Morgennebel-Bildern wurde doch nichts. Dennoch habe ich ein paar Bilder mitgebracht, um Euch zu zeigen, wo wir morgens lang laufen.





Schemenhaft zu erkennen: eine von Bödis Badewannen, in einem späteren Beitrag wird es noch mehr davon zu sehen geben.




Kanalarbeiten und eine neue Baustelle. Auf dem Bild kann man es schon erahnen: nur Sekunden später ist Bödi durchgestartet und die aufgetürmten Kies- und Erdhügel rauf und runter gepest. Gott sei Dank waren die Arbeiter noch nicht auf der Baustelle.







Bödi beim Morgenappell. Direkt mal zeigen, wo der Frosch die Locken hat.







Ist der Bach auch noch so klein - ein Bödi passt da immer rein.






Rauf und runter, rauf und runter:



Die Allee verrät: bald sind wir wieder zu Hause:


Zu unserer Rechten: der Hochaltar mit den drei Kreuzen in Wipperfürth-Ommerborn:


Zu unserer Linken: meine Lieblingsbank mit einem Lieblingsspruch:

Hier sitzen immer die
die immer hier sitzen





Wir zwei auf den letzten Metern



Nach 1 1/2 Stunden sind wir wieder zu Hause. Dann heißt es schnell duschen und ab zur Arbeit.

Wir wünschen Euch einen schönen Sonntag!

X

Kommentare:

  1. oi, das sieht ja nach einer wirklich wunderschönen gegend aus! das muss ein herrlicher spaziergang gewesen sein. und noch dazu gibts auch eine tolle abkühlung im bach. ein perfekter ausflug. :)

    dackelbussi

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Wir sind ganz neidisch. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich, einfach nur schön!! Und so eine Route habt ihr jeden Tag, direkt vor der Haustür? Ich glaub' wir wohnen falsch....
    LG und Wuff, der (neidische) Nero

    AntwortenLöschen