Sonntag, 17. Juli 2011

Herr Bödefeld wandert im Bergischen Land: Die Höhen um Ruppichteroth zwischen der Bröl und dem Waldbrölbach

x

Mit den Tourenvorschlägen von Evert Everts werden wir in diesem Leben wohl nicht mehr warm. Aus seinem Wanderführer "20 Wanderungen im Bergischen Land. Der Süden" aus dem Droste-Verlag haben wir mittlerweile die 5. Strecke nachgewandert. Eine einzige Wanderung davon war schön, die anderen .... hm, wir sind wohl nicht die angesprochene Zielgruppe. Die trägt meiner Meinung nach eher Gesundheitsschuhe, Partnerlook-Regenjacken und bewegt sich im gehobenen Alter.

Bei dieser Wanderung rund um Ruppichteroth waren wir immer wieder fassungslos, als die Wegbeschreibung uns konsequenterweise an allen Feld-, Wald- und Wiesenwanderwegen vorbeiführte und wir den Großteil der Strecke über asphaltierte, befahrene Straßen latschen mussten.

Da ich eigentlich alle Wanderungen aus unseren Wanderführern mindestens 1x nachlaufen möchte, muss ich mir jetzt gut überlegen, wie ich die restlichen 15 Wanderungen von Evert meiner besseren Hälfte verkaufe. Der will dessen Strecken nämlich nicht mehr gehen...




Die Wanderung, die im Norden von Ruppichteroth über den Höhen verläuft, ist ca. 11 km lang und stellt keine besonderen konditionelle oder ausrüstungstechnische Anforderungen.





Ein Feldweg!





Thorstens mürrischer Gesichtsausdruck könnte aber nicht nur an der Streckenführung liegen, sondern auch in Bödis suboptimalem Benehmen an diesem Tag begründet sein. Ich meine mich erinnern zu können, dass er sich an einer Stelle total vergessen hat und mit Wucht durch einen dreireihigen Stacheldrahtzaun gebrettert ist.
Hier läuft's auch nicht immer supi (als Hinweis für diejenigen, die mir schreiben, dass Bödi auf den Bildern immer so lieb und brav ausschauen würde :) )




Eine schöne Gegend ganz im Süden des Bergischen Landes, wer nichts gegen einen Spaziergang auf geteerten Straßen einzuwenden hat, kann auf den Wegen um Ruppichteroth eine gute Zeit verbringen.

x

Kommentare:

  1. na du kommst ja rum ;-) Hast du vor die Welt zu umrunden??
    Tolle Bilder!!
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  2. Die Welt nicht unbedingt, aber das Bergische Land durchaus :)
    LG Desiree & Herr Bödefeld

    AntwortenLöschen