Sonntag, 14. November 2010

Herr Bödefeld wandert im Bergischen Land: Auf alten Wegen bei Offermannsheide

x

Auch für unsere 9km lange Wanderung auf alten Wegen rund um Offermannsheide hat Peter Sequentz uns mit den "Tippeltouren. Das Bergische Land" die Strecke vorgegeben. Los geht's direkt in Offermannsheide vom Wanderparkplatz an der Peter und Paul-Kirche aus.


Direkt nachdem wir Offermannsheide verlassen, fallen wir fast eine steile Böschung runter ins Naturschutzgebiet des Ölsiefens - kaum unten angekommen, gehts auch schon direkt wieder auf schmalen Pfaden den Berg rauf.


Schon wieder ein Golfplatz, ich wusste gar nicht, dass Golfen im Bergischen so beliebt ist. Golfplätze sollen uns in den kommenden Wanderungen noch oft begegnen, nicht selten begleitet von der Warnung vor fliegenden Bällen. Wir sind aber auch abenteuerlustig unterwegs...aber dazu später.








Die beiden folgenden Bilder habe ich in Unterbörsch auf einer Bank sitzend gemacht. Der Autor verspricht uns an genau dieser Stelle die Aussicht auf Engeldorf. War wohl nix.






Endlich kühles Nass: Herr Bödefeld testet die Wasserqualität im Almigsiefen.













Ein schöner 3-Stunden-Spaziergang, der uns durch mehrere kleine Ortschaften und Siedlungen führt. Kann man machen, ich bin nicht so der Fan davon, über so viele Kilometer auf asphaltierten Straßen zu laufen. Dafür entschädigt die tolle Fernsicht auf der Teilstrecke zwischen Biesfeld und Oberkollenbach.

x

Kommentare:

  1. Bödi scheint das Wasser ja ausgiebig getestet zu haben. Schöne Aufnahmen.
    LG
    Heike und Henry

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Herr Bödefeld, das Bergische Land ist nicht nur schön, nein es wird durch dich erst richtig in Szene gesetzt und ich finde, dass, was du da in 3 Stunden abklabasterst, schon richtig toll. Da haben sie sich jetzt aber eine Pause verdient. Ist das nicht eine herrliche Landschaft? Die Bilder zeigen soviele kleine Ecken und was sag´ich immer: Die Heimat ist einfach nur liebenswert - obwohl - Regen haben wir doch genug - oder? Danke - ich habe alle Bilder genossen - aber besonders das "imwasserliegende" Model!!!
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  3. @ Henry
    Vielen Dank. Baden ist Bödis größte Leidenschaft (nach dem Buddeln!)

    @ Aiko
    "Abklabastern" - das Wort hab ich ja schon ewig nicht mehr gehört / gelesen - herrlich. Hör mir auf mit Regen, so viel wie hier regnet es doch nirgends, oder?!
    LG Desiree & Herr Bödefeld

    AntwortenLöschen