Donnerstag, 23. Dezember 2010

Herr Bödefeld am 23. Dezember 2010

x

Bei uns zu Hause reagiert der Hund überhaupt nicht, wenn die Kühlschranktür geöffnet wird.
Aber sowohl bei meiner Mutter, als auch bei meiner Schwiegermutter dauert es keine Zehntelsekunde, bis Herr Bödefeld stramm steht und seinen Anteil einfordert.


x

Kommentare:

  1. Hi ihr Lieben,

    was dem einen sein Kühlschrank, ist den anderen die Hand in der Tasche :-D

    Liebe Grüße, schon mal gute Weihnachten und einen stressarmen Jahreswechsel (wir sind eine Weile offline nach dem 24.), Hanne samt Rudelchen

    AntwortenLöschen
  2. Es ist doch wie mit kleinen Kindern,
    sie wissen ganz genau und haben es auch schnell raus,
    wer schnell zu erweichen ist ;0))

    Wir wünschen euch allen ein wundervolles Weihnachtsfest!
    Und es ist schön bei euch stets etwas nettes von eurem süßen Liebling lesen zu dürfen!

    Habe euren Blog mal von Anfang an durchforstet und ich bin begeistert.
    Als ich die ersten Posts las, konnte ich förmlich die Aufregung spüren.
    Uns erging es auch so und wir möchten keinen Tag mehr missen.
    Und es stimmt wirklich : einmal Briard - immer Briad.

    Liebste Grüße,
    Moni und die Lakritznasen

    AntwortenLöschen