Donnerstag, 30. Dezember 2010

Herr Bödefeld im Winterwonderland

x

Mit diesen verschneiten Aussichten verabschieden wir uns ins neue Jahr. Wir sehen uns hoffentlich dann wieder hier, wenn es heißt: Herr Bödefeld unterm Weihnachtsbaum, Herr Bödefeld und die Pfotenpflege und noch vieles mehr.

Wir wünschen Euch allen einen gesunden, glücklichen und zufriedenen Rutsch ins neue Jahr! See you next year.



x

Kommentare:

  1. Dasselbe wünschen wir Euch auch und freuen uns schon aufs neue Bloggerjahr.
    Guten Rutsch und sanfte Landung
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  2. Das wünschen wir Euch auch. Guten Start ins neue Jahr.
    LG Heike und Henry

    AntwortenLöschen
  3. Wir wünschen euch auch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Bis zum nächsten Jahr dann!
    Herzliche Grüße,
    Moni und ihr Bärenrudel

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder! Ein gesundes , glückliches neues Jahr wünscht Euch das Diva Rudel

    AntwortenLöschen
  5. Auch wenn das neue Jahr schon ein paar Tage auf dem Buckel hat, wünschen wir Euch dazu alles Gute und Liebe, viel Spaß und überhaupt das ganze Wohlfühl-Paket!
    Wir haben bei uns was für Euch hinterlegt, wenn ihr mögt: Klick!

    LG und Wuff, der Nero samt Rudelchen

    AntwortenLöschen
  6. Hach, sooo schöne Schneebilder! Wir haben jetzt gaaaar nix mehr, alles weggetaut :(

    LG Sari mit Ivy und Lia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Herr Bödefeld,

    lange keine neuen Abenteuer mehr von dir gehört. Ist dein Leben so langweilig geworden, oder hat dein Frauchen nur einfach keine Lust mehr zu schreiben? Sie war in der Vorweihnachtszeit ja so fleißig und dein Blog gehörte zur regelmäßigen Pflichtlektüre am Morgen. Wir hoffen es geht euch gut,

    Schöne Grüße

    Andra

    AntwortenLöschen
  8. Wufffff - Wufffff - ist alles okay? Herr Bödefeld und seine Abenteuer fehlen mir....oder hab´ich richtig gelesen: Er kommt erst unterm Weihnachtsbaum 2011 wieder ??????
    Das wäre soooooooooo schade.
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  9. Eine echte Schönheit!
    Und was man aus der Wolle alles Warmes machen kann...
    Lieben Gruß Elke

    AntwortenLöschen